GELENKERSATZ HÜFTE/Das künstliche Hüftgelenk/Hüftendoprothese

 

– minimal invasive Technik

keine Muskeldurchtrennung

Vorteil: schonender Eingriff mit kürzerer Rekonvaleszenz, geringerer Blutverlust,
rasche Belastbarkeit

 

– 10 bis 14 tägiger Krankenhausaufenthalt

– keine Wartezeit auf Operationstermin

 

 

 

– Arbeitsfähigkeit nach 4 Wochen

– Sport:

Radfahren, Nordikwalking nach 4-6 Wochen
Golf nach 3-4 Monaten
Tennis und Schifahren nach 5-7 Monaten

 

 

 

Bisher eigenständig durchgeführte Operationen ca. 2.500